Fachgespräche, Debatten, Veranstaltungen, Projekte, Publikationen

Hervorgehoben

natürlich.KULTUR  ist eine Plattform, wo gesellschaftlich relevante, kulturelle Fragen ohne Polemik, frei, konstruktiv, journalistisch, dialogisch, fair, spannend und respektvoll behandelt werden. Kulturschaffende bekommen Gehör und sie erfahren, wie politische Entscheidungsprozesse zustande kommen und Rahmenbedingungen entstehen. Politik wird parteiunabhängig theoretisch und praktisch hinterfragt und bereichert. Gegründet wurde das Projekt 2013 als „GRÜN.kulturell“ und lief unter diesem Namen bis März 2017.

11 _ Auf dem Weg zu einer (noch) grüneren Stadt

Mit Magdeburger Akteuren diskutieren wir Handlungsfelder, Möglichkeitsräume und vor allem neue Projekte für die Stadt –Welche Chancen bietet dafür auch die Kulturhauptstadtbewerbung? Wo können wir gemeinsam etwas bewirken?

Input von II Klaus Rehda, Staatssekretär im Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft und Energie Sachsen-Anhalt unter anderem in Hinblick auf Fördermöglichkeiten im Rahmen des „Weißbuch Stadtgrün“ aus dem Bundesministerium des Inneren, für Bau und Heimat — Di 11.9.2018 um 18.30 Uhr im KUBUS (Hinter dem Kloster unser Lieben Frauen)